Direkt zum Inhalt

* Pflichtfelder

» Zurück zur Übersicht

unselbständig erwerbstätige Jugendliche (14013/J)

17. August 2017

Anfrage

14013/J XXV. GP

Eingelangt am 17.08.2017
Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

Anfrage

 

der Abgeordneten Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen

an die Bundesministerin für Gesundheit und Frauen

betreffend unselbstständig erwerbstätige Jugendliche

In den USA zeigt sich der Trend, dass immer weniger junge Menschen Ferialjobs übernehmen, weil sie sich z.B. dem Sport widmen oder es finanziell ganz einfach nicht nötig haben. Während vor 40 Jahren noch etwa 60% der Jugendlichen einen Ferialjob annahmen, waren es 2016 nur mehr 35% (siehe http://time.com/4838672/where-did-americas-summer-jobs-go/). Es stellt sich nicht nur die Frage nach den Gründen für diesen Trend, sondern auch, ob sich ähnliche Tendenzen in Österreich zeigen.

 

Aus diesem Grund stellen die unterfertigten Abgeordneten nachstehende

 

Anfrage:

1.    Wie viele unselbständig Erwerbstätige im Alter von 15 bis 18 waren zum jeweiligen Stichtag vollversichert (also nicht geringfügig) zur Sozialversicherung angemeldet? (Bitte um getrennte Auflistung je nach Stichtag)

a.    zum 05.04.2006

b.    zum 05.08.2006

c.    zum 05.10.2006

d.    zum 05.04. 2011

e.    zum 05.08. 2011

f.      zum 05.10.2011

g.    zum 05.04.2016

h.    zum 05.08.2016

i.      zum 05.10.2016

Beantwortung

bis 12.10.2017 erwartet
zum Anfang