« Zurück zur Übersicht

Gestaltungsfreiheit für die Schulen

Wir NEOS werden die Regierungsvorlage zum Lehrerdienstrecht nicht unterstützen. Die Debatte um das Lehrerdienstrecht ist eine Themenverfehlung. Die Frustration in der Lehrerschaft steigt und wir verstehen das. Die Schulen brauchen mehr Freiheit und Verantwortung. Unsere Vorschläge liegen am Tisch: Stärkung der Autonomie der Schulen, Einführung eines gemeinsamen Kompetenz-Standards mit einer Mittleren Reife mit 15, Vielfalt der pädagogischen Konzepte … Unsere Ansätze detailliert ausgeführt finden sich in unseren „Plänen für ein Neues Österreich“ – hier zum Download:https://partei.neos.eu/_download/plaene-fuer-ein-neues-oe…

Unser Ziel ist es, die Talente der Kinder und Jugendlichen optimal zur Entfaltung zu bringen. Wir wollen „die Flügel heben“. Wir wollen mehr Potenzialorientierung und weniger Defizitorientierung. Damit das gelingt, brauchen wir als Gesellschaft auch einen anderen Blick auf den Beruf der Lehrer_in. Lehrer_in ist der wichtigste Beruf der Republik. Wäre ich Bildungsminister, würde ich diese Botschaft in eine Kampagne FÜR die Lehrer_innen packen (so wie es die Innenministerin für die Polizei macht und so wie es der Verteidigungsminister für die Soldat_innen macht).

Wir werden im Parlament am 17. Dezember einen Entschließungsantrag einbringen zum Ausbau der Autonomie in den Schulen. Ein Rahmen-Kollektivvertrag würde in unserem Modell das Dienstrecht ersetzen. Die Lehrer_innen sollen direkt an der Schule angestellt werden. Die Direktor_innen werden vor Ort auf Zeit bestellt. Wir werben hier noch um Unterstützung bei anderen Parlamentsfraktionen. Zusätzlich arbeiten wir mit anderen Fraktionen an Änderungsanträgen zur Regierungsvorlage. Details dazu folgen Mitte nächster Woche.

Wir werden mit unseren Gegenstimmen die Regierungsvorschläge nicht verhindern können. Wir hoffen jedoch, dass wir im einen oder anderen Punkt noch Verbesserungen mit durchsetzen können. Auch den Wunsch nach einem differenzierten Berufsverständnis teilen wir. Natürlich braucht es mehr Unterstützungspersonal.

Bildung ist für uns NEOS das größte Herzensanliegen. Wir bleiben hier am Ball.