Pflege

Oft wird über das Thema Pflege diskutiert – zu oft lediglich über die Finanzierung oder unkoordinierte, teils populistische Einzelmaßnahmen, ohne, dass vorab die relevantesten Fragen gestellt werden: Was muss die Pflegeversorgung leisten können? Was wollen wir von der Pflegeversorgung? Wie wollen wir alt werden? Daher hat NEOS am Anfang des Jahres 2019 einen Pflegeprozess gestartet. Im Rahmen einer Pressekonferenz hat NEOS-Bundesvorsitzende Beate Meinl-Reisinger den Prozess sowie die Sozial- und Gesundheitsexpertin Bundesministerin a. D. Andrea Kdolsky als Leiterin des Prozesses vorgestellt. Andrea Kdolsky und NEOS-Sozial- und Gesundheitssprecher Gerald Loacker starteten daraufhin mit einem Bürgerforum in Wien und Expert_innengesprächen mit dem Ziel, durch einen breit angelegten Beteiligungsprozess Anliegen, Fragen und Ideen von Betroffenen, Angehörigen, Berufs- & Interessengruppen und Expert_innen zu sammeln. Damit konnten wir gemeinsam das bestmögliche Pflegekonzept für die Menschen in Österreich erarbeiten.