Politische Ziele

Frische Kraft im Parlament.

Eigenverantwortlich. Authentisch. Nachhaltig. Wertschätzend. Freiheitsliebend. Das sind unsere Kernwerte, denen wir uns in der politischen Arbeit verpflichten – auch im Parlament. Wir wollen zusammenarbeiten, wir arbeiten an einer neuen Form von Politik.

Einer Politik, die für alle Bürger_innen da ist, die zuhört, offen aufeinander zugeht und dem Neuen Platz gibt. Einer Politik, die auch Freude und Zuversicht verbreitet und ein Neues Österreich möglich macht.

Jetzt geht es darum, unsere Ideen als parlamentarische Initiativen in Gesetze zu gießen. Wir lassen uns dabei nicht von ideologischen Scheuklappen und überholten Schablonen einschränken, sind frei von Fußfesseln.

Das wollen wir für die Bürger_innen erreichen:

  • Bildungswende: Wir stellen die Talente der Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt. Umfassende Autonomie der Schulen ist dafür ein guter Hebel.
  • Enkelfitte Sozialsysteme: Unsere Kinder sollen auch noch auf das Pensionssystem zählen können. Daher ist eine umfassende Reform wichtig, um das System nachhaltig finanzierbar zu machen.
  • Unternehmerisches Österreich: Den Bürger_innen soll mehr Geld bleiben. Daher müssen die Steuern runter. Start-ups und Unternehmertum wollen wir stärken, um Wohlstand und Arbeitsplätze.
  • Demokratie-Innovation: Die Menschen sollen darüber mitentscheiden, was sie betrifft. Dafür braucht es neue Formen der Bürger_innenbeteiligung und mehr parteiübergreifende Zusammenarbeit.

Wie wichtig ein aktives Parlament ist und wie viel engagierte Abgeordnete erreichen können, hat sich rasch gezeigt: Luxuspensionen wurden auf unsere Initiative hin eingeschränkt, geplante Verschlechterungen für Klein- und Mittelbetriebe sowie Startups entschärft.

Gemeinsam mit den anderen Oppositionsparteien hat NEOS bisher erfolgreichste Petition aller Zeiten für die Einsetzung eines Hypo-Untersuchungsausschusses gestartet. Wir haben noch viel vor!