Zum Inhalt springen

Beate Meinl-Reisinger

NEOS-Vorsitzende | Klubobfrau | Abgeordnete zum Nationalrat

BeateMeinlReisinger Profil-2732x2732

„Wer keinen Mut hat, kann die großen Herausforderungen nicht angehen! “

Folge mir auf:

Über mich

BeateMeinlReisinger UeberMich2
  • Geboren 1978 in Wien
  • Mag. iur. und Master of European Studies

Eine Karriere in der österreichischen Innenpolitik ist nichts, das ich mit Mitte zwanzig als Berufswunsch angestrebt habe. Wie so oft im Leben ergibt sich manches einfach. Bei der Gründung von NEOS im Jahr 2012 war ich von Anfang an mit dabei. An den Moment, der mich letztlich davon überzeugt hat, dass es dringend eine neue politische Kraft in Österreich braucht, erinnere ich mich noch genau. Damals bekam ich einen Anruf von einem ÖVP-Politiker, der erzählte, dass in einem Ministerium ein Posten als Abteilungsleiterin frei werden würde und er dort „eine von uns“ sitzen haben wolle. Da wurde mir klar, dass ich nicht in einem Land leben will, in dem die erste Frage bei der Besetzung eines Postens ist: „Ist das eine von uns?“ Damit war die Entscheidung für NEOS gefallen.
 

Seit über zehn Jahren treibt mich in meiner politischen Arbeit nunmehr der Glaube an den Fortschritt in unserem Land an. In den Jahren meiner politischen Arbeit habe ich viel gesehen – viel Gutes und viel Engagement – habe aber auch allzu oft gedacht: das geht ehrlicher, gescheiter und besser! Vor allem muss endlich wieder überhaupt etwas gehen. Eine Richtschnur in meiner politischen Arbeit ist der Glaube an jeden einzelnen Menschen. Und daran, was Menschen auch aus eigener Kraft leisten können. Mit NEOS sehe ich meinen Auftrag, jedem Menschen alle Chancen zu ermöglichen. Jetzt und in der Zukunft. Mein Antrieb dafür ist Freiheit und Gerechtigkeit. Mein Auftrag ist die politische Erneuerung Österreichs. Und mein Versprechen an die Menschen ist eine freie und gerechte Chancengesellschaft!

Mein Wahlkreis ist der Landeswahlkreis Wien.

Erfahrung:

  • seit 2018, Vorsitzende von NEOS
  • seit 2018, Klubobfrau des Nationalratsklubs von NEOS 
  • 2014–2018, Landessprecherin von NEOS Wien
  • 2015-2018, Klubobfrau NEOS Wien Rathausklub
  • 2012–2018, Vorsitzender-Stellvertreterin von NEOS
  • 2013–2015, Klubobmann-Stellvertreterin des Klubs von NEOS und LIF 
  • 2010–2012, Referentin, Landesparteiobfrau Christine Marek, ÖVP Wien 
  • 2009–2010, Referentin, Wirtschaftskammer Österreich 
  • 2007–2009, Referentin, Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit bzw. Wirtschaft, Jugend und Familie, Kabinett der Staatssekretärin Christine Marek
  • 2007, Stv. Bundesgeschäftsführerin Frau in der Wirtschaft, Wirtschaftskammer Österreich 
  • 2005–2006, Parlamentarische Mitarbeiterin, Europäisches Parlament, Abgeordneter zum Europäischen Parlament Dr. Othmar Karas
  • 2004–2005, Trainee (EU-JungakademikerInnenprogramm), Wirtschaftskammer Österreich

Ausbildung:

  • 2002–2003, Master in European Studies an der Donau-Universität Krems (MES) 
  • 1996–2002, Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag. iur.) 
  • 1996, Matura am Gymnasium BG IX Wien

Was Beate Meinl-Reisinger wichtig ist.

Freiheit, Fortschritt, Gerechtigkeit.

Meine Funktionen

  • Klubobfrau von NEOS
  • Parteivorsitzende von NEOS
  • Abgeordnete zum Nationalrat
  • Stellvertretende Präsidentin des NEOS LAB
  • Mitglied im Rat des Europäischen Forums Alpbach

Meine wichtigsten Reden und Videos

poster
poster
poster
poster
poster
poster

10 Jahre NEOS

26.06.2022

Beate Meinl-Reisinger bei der NEOS MV 2022

14.03.2022

Neustart Österreich

29.04.2021

Diese Chats sind nicht normal!

09.04.2021

Neue Zuversicht

05.06.2020

Beate, die Anpackerin

23.06.2018

Neuigkeiten